Beatrix Szabo

Beatrix Szabo

Jahrgang 1962. Seit 1992 Ausbildungen und Fortbildungen in klassischer Homöopathie, seit 1995 in eigener Praxis. Seit 1997 Lehrtätigkeit, an eigener Schule und für “Homöopathen ohne Grenzen”. 1998 Gründung des Regensburger Instituts mit Oliver Müller (SHZ zertifiziert), seit 2001 Aus- und Fortbildung in Psychotherapie (u.a. Potenzialorientierte Psychotherapie, Traumatherapie, Hypnotherapie, Gestalttherapie, EMDR, Ridhwanschulungen). Seit 2006 Weiterbildung bei Vijayakar in Predictive Homoeopathy. 2008-2014 Vorstand, später Beirat im ZIST (Zentrum für Humanistische Psychotherapie). SHZ zertifiziert als Therapeutin, Supervisorin, Lehrerin. Seit 2013 Masterstudium in Homöopathie an der Uclan University.